Kategorien
Allgemeines

Das 60 Liter Motorölfass, bitte!


Mal ehrlich: Haben sie schon einmal ein 60 Liter Motoröl-Fass in einem Baumarkt oder einem Fachgeschäft für Automobilzubehör gesehen? Nein? Kein Wunder, denn nur wenige Baumärkte bieten Motoröl in solchen Mengen an. Es gibt einfach nicht genug Interessenten. Außerdem ist der Transport nach Hause nicht sonderlich bequem zu bewerkstelligen, möglicherweise spielen auch Sicherheitsbedenken der Geschäfte eine Rolle…

Doch – Internet sei Dank – einige Online-Shops verkaufen Motoröl in Fass-Mengen. Das hat einen großen Vorteil: Man spart bares Geld! Gerade Vielfahrer oder Besitzer mehrerer Autos – Zweitwagen, Drittwagen – benötigen ohnehin viel Motoröl. Warum also nicht einmal ein 60 Liter Ölfass kaufen?

Ein kleines Preisbeispiel: Motoröl Direkt bietet derzeit sein High Performer 15W-40 Ganzjahresöl zu einem Preis von 2,78 EUR pro Liter an, wenn man das Motoröl in 5-Liter Mengen kauft. Bestellt man jedoch das 60 Liter-Fass, so sinkt der Literpreis auf nur noch 2,22 EUR. Ergibt eine nette Ersparnis von 26 Cent pro Liter, bei 60 Litern also 15,60 EUR. Die Lieferung wäre in beiden Fällen kostenlos.

Ein weiterer Vorteil: Sie verwenden nach dem nächsten Ölwechsel exakt das gleiche Motoröl, was für den Motor vermutlich vorteilhaft ist. Und das Problem, dass man die teuer gekaufte Ölkanne beim Motorölwechsel nicht vollständig aufbraucht, für den nächsten Ölwechsel dann aber die entsprechende Sorte nicht mehr findet und das Motoröl nicht verwenden möchte, ist auch nicht mehr gegeben – sie nutzen das gekaufte Motoröl sozusagen zu einem höheren Grad aus.

Es gibt also ein paar gute Argumente, die dafür sprechen, sich beim nächsten Ölkauf für ein 60 Liter Motorölfass zu entscheiden.

5 Antworten auf „Das 60 Liter Motorölfass, bitte!“

Hi,

mir stellt sich da nur die Frage wie ich 60L getragen bekomme. Ich habe sogar mal 205 L für 598 Euro gesehen und da braucht man ja schon einen Gabelstapler … wer bitte kauft sowas?

LG,

Max

Hallo,
208L-Fass ist doch kein Problem.
Kaufe ich immer.
Läßt sich problemlos rollen und von Hand aufstellen

MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.