Kategorien
Allgemeines

Ölpreis ist niedrig wie lange nicht mehr

Der Ölpreis ist so niedrig wie lange nicht mehr. Zuletzt Ende 2010 waren Rohölpreise von um die 75 Dollar je Barrel für die Ölsorte Brent an der Tagesordnung. in den folgenden Jahren hatte der Kurs dann kontinuierlich zugenommen.

Bis zum Sommer: Stand der Kurs im Juni 2014 noch bei 105 Dollar je Barrel, so ging es von da ab rapide nach unten. Ein Verlust von 25 Prozent binnen weniger als sechs Monaten ist außergewöhnlich. An den Benzinsäulen kann man schon – etwas – davon abbekommen und seinen Tank deutlich günstiger füllen (wobei bekanntermaßen nur ein Bruchteil der Benzinkosten durch den Preis des Rohstoffes Öl entstehen – wichtiger ist der Anteil von Steuern).

Diese Preisentwicklung führt auch dazu, dass sich die Preise für Motoröl stabilisieren, und mit einiger Zeitverzögerung werden sie auch sinken. Das sind gute Nachrichten für deutsche Autofahrer. Endlich einmal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.