Kategorien

Motoröl Zweirad

Auch ein Zweirad benötigt Motoröl. Beim Kauf von Motoröl für ein Zweirad ist das Angebot im Internet noch kleiner als beim übrigen Motoröl.

Zu beachten ist beim Kauf von  Motoröl für das Motorrad:  Motorräder nutzen keine getrennten Schmierstoffe für Motor und Getriebewie beim Auto!  Deshalb wird das Motoröl beim Motorrad wesentlich stärker beansprucht, hier sollte nicht gespart werden.

Im Zweifelsfall ist bei Viskosität des Motoröls für das Motorrad eine 10W-40 zu wählen. Natürlich ist wie immer ein Blick ins Handbuch des Motorrads empfehlenswert, in dem sich weitere Informationen über das empfohlene Motoröl für das Zweirad finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.