Kategorien
Allgemeines

Ölpreis setzt Achterbahnfahrt fort

Der für den internationalen Handel wichtigste Preis, der WTI je Barrel Öl (in US-Dollar gehandelt) hat im letzten Jahr 2019 eine regelrechte Achterbahnfahrt hingelegt. Nach einem Rekordhoch im Spätsommer 2018 von 75 Dollar war er bis zum Jahresbeginn 2019 auf nur noch etwa 45 Dollar abgerutscht. In den Folgemonaten gab es dann ein Auf und Ab, mit einem jedoch steigenden Trend.

Seit der Jahresmitte 2019 pendelt der Ölpreis um die 60 Dollar, aktuell leicht darunter, jedoch steigend. Dies wird sich auch in ansteigenden Preisen für Benzin und Diesel, aber eben auch für Motoröl widerspiegeln.

2020 wieder 75 Dollar?

Wo die Reise in diesem Jahr nun hingeht, ist nicht absehbar. Die Turbulenzen im Nahen Osten, man erinnere nur an die Angriffe auf die Saudi-Arabische Ölproduktion, aber auch das insgesamt sehr unübersichtliche politische Weltklima lassen keine Prognose zu. Mit einem leichten Anstieg ist jedoch zu rechnen, erst wenn sich die Situation wieder stabilisiert, kann man wieder auf günstigere Preise hoffen.

Wer sich für das Thema interessiert: Die renommierte Frankfurter Allgemeine Zeitung hat hier ihre Artikel zum Ölpreis zusammengefasst.

Kategorien
Allgemeines

Ölpreis ist niedrig wie lange nicht mehr

Der Ölpreis ist so niedrig wie lange nicht mehr. Zuletzt Ende 2010 waren Rohölpreise von um die 75 Dollar je Barrel für die Ölsorte Brent an der Tagesordnung. in den folgenden Jahren hatte der Kurs dann kontinuierlich zugenommen.

Bis zum Sommer: Stand der Kurs im Juni 2014 noch bei 105 Dollar je Barrel, so ging es von da ab rapide nach unten. Ein Verlust von 25 Prozent binnen weniger als sechs Monaten ist außergewöhnlich. An den Benzinsäulen kann man schon – etwas – davon abbekommen und seinen Tank deutlich günstiger füllen (wobei bekanntermaßen nur ein Bruchteil der Benzinkosten durch den Preis des Rohstoffes Öl entstehen – wichtiger ist der Anteil von Steuern).

Diese Preisentwicklung führt auch dazu, dass sich die Preise für Motoröl stabilisieren, und mit einiger Zeitverzögerung werden sie auch sinken. Das sind gute Nachrichten für deutsche Autofahrer. Endlich einmal!

Kategorien
Allgemeines

Zeit für Winterreifen!

Auch wenn die Temperaturen noch erstaunlich hoch sind -die Zeit für Winterreifen rückt immer näher. Lieber zu früh neue Reifen aufziehen als zu spät – nicht nur, um lange Wartezeiten beim Reifenservice zu vermeiden. Dass Winterreifen die Verkehrssicherheit im Winter erhöhen, hat sich ja bereits rumgesprochen. Doch noch immer ist sich nicht jeder Autofahrer bewusst, dass es auch eine Winterreifenpflicht gibt. Hier findet man mehr dazu.

Kategorien
Allgemeines

Frohes neues Jahr 2012!

Wir, das Team von Motoroel.info. wünschen allen Besuchern unserer Internetseite einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012. Viel Gesundheit und immer gute Fahrt mit ihrem PKW oder Motorrad. Auch wenn es jetzt noch überall winterlich aussieht – bald kommt auch schon der Frühling, die ideale Zeit für einen Motorölwechsel. Und wer sein Gefährt liebt, der spart auch nicht beim Motoröl – und erhält als Dank nicht nur bessere Fahrleistungen, sondern auch eine längere Lebensdauer des Motors. Hier bei uns erhalten Sie immer einen guten Überblick über die aktuellen Angebote der Motoröl-Shops im Internet.

Kategorien
Allgemeines

Ölwechsel nicht vergessen!

Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal einen Ölwechsel gemacht? Sie wissen es nicht? Dann geht es Ihnen wie den meisten deutschen Autofahrern. Doch vorsicht – wer den Ölwechsel zu lange herauszögert, der riskiert deutlich schlechtere Leistungen des Automotors, die auch zu einem höheren Verbrauch führen können. Und im schlimmsten Falle nimmt der Motor sogar Schaden – denn „gutes“ Motoröl ist ebensowichtig wie Benzin.

Wer vielleicht sogar mutwillig am ölwechsel sparen möchte, der riskiert vieles und muss am Ende eine womöglich deutlich höhere Rechnung bezahlen. Ein paar grundlegende Informationen zum Thema Motoröl liefert unser entsprechender Artikel. Und wenn Sie ein Vielfahrer sind (bzw. in Ihrem Haus viele PKW genutzt werden oder Sie sich mit Freunden, Bekannten und Verwandten zusammen tun möchten):  Eine clevere Möglichkeit, um Geld zu sparen, ist bei einer hohen jährlichen Kilometerleistung der Kauf von einem Motorölfass. So wird der Preis pro Liter plötzlich so klein, dass man gerne einen Ölwechsel vornehmen lässt.

Hier unsere entsprechender Artikel zum 60 Liter  Motorölfass. Fassweise Motoröl kaufen und Geld sparen!

Dann mal los, ein Ölwechsel im kalten Winter macht keinen Spaß – schauen Sie doch schnell einmal nach, wann Ihr letzter Ölwechsel erfolgt ist.

Kategorien
Allgemeines

Sommerreifen – schnell noch eindecken

Immer noch nicht auf Sommerreifen gewechselt? Wer jetzt kauft, bekommt einen äußerst attraktiven Preis. Etwa bei Reifen.com, einem der große deutschen Reifen-Versender im Internet.

Günstige Sommerreifen bei Reifen.com.

Kategorien
Allgemeines

Aral Longlife Öl für VW und Audi

Das Aral SuperTronic LongLife III SAE 5W-30 wurde speziell für Fahrzeuge der Marken Volkswagen und Audi entwickelt. Es handelt sich bei diesem Longlife-Öl um ein Hochleistungs-Motorenöl, das Produkt erfüllt die höchsten Anforderungen im Verschleißschutz. Das Aral Long-Life Öl für VW und Audi ist auf Grundlage der Aral Low SAPS-Technology für maximale Lebensdauer des Dieselpartikelfilters entwickelt worden.

Kategorien
Allgemeines

Das 60 Liter Motorölfass, bitte!


Mal ehrlich: Haben sie schon einmal ein 60 Liter Motoröl-Fass in einem Baumarkt oder einem Fachgeschäft für Automobilzubehör gesehen? Nein? Kein Wunder, denn nur wenige Baumärkte bieten Motoröl in solchen Mengen an. Es gibt einfach nicht genug Interessenten. Außerdem ist der Transport nach Hause nicht sonderlich bequem zu bewerkstelligen, möglicherweise spielen auch Sicherheitsbedenken der Geschäfte eine Rolle…

Doch – Internet sei Dank – einige Online-Shops verkaufen Motoröl in Fass-Mengen. Das hat einen großen Vorteil: Man spart bares Geld! Gerade Vielfahrer oder Besitzer mehrerer Autos – Zweitwagen, Drittwagen – benötigen ohnehin viel Motoröl. Warum also nicht einmal ein 60 Liter Ölfass kaufen?

Ein kleines Preisbeispiel: Motoröl Direkt bietet derzeit sein High Performer 15W-40 Ganzjahresöl zu einem Preis von 2,78 EUR pro Liter an, wenn man das Motoröl in 5-Liter Mengen kauft. Bestellt man jedoch das 60 Liter-Fass, so sinkt der Literpreis auf nur noch 2,22 EUR. Ergibt eine nette Ersparnis von 26 Cent pro Liter, bei 60 Litern also 15,60 EUR. Die Lieferung wäre in beiden Fällen kostenlos.

Ein weiterer Vorteil: Sie verwenden nach dem nächsten Ölwechsel exakt das gleiche Motoröl, was für den Motor vermutlich vorteilhaft ist. Und das Problem, dass man die teuer gekaufte Ölkanne beim Motorölwechsel nicht vollständig aufbraucht, für den nächsten Ölwechsel dann aber die entsprechende Sorte nicht mehr findet und das Motoröl nicht verwenden möchte, ist auch nicht mehr gegeben – sie nutzen das gekaufte Motoröl sozusagen zu einem höheren Grad aus.

Es gibt also ein paar gute Argumente, die dafür sprechen, sich beim nächsten Ölkauf für ein 60 Liter Motorölfass zu entscheiden.

Kategorien
Allgemeines

Motoröl-Angebote vergleichen

Die Idee von Motoroel.info ist folgende: Der Kauf von Motoröl im Internet wird immer beliebter. Gerade bei großen Mengen kann man dort zum Teil deutlich sparen. Außerdem bieten die Shops, die Motoröl verkaufen, eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Produkten an. Wer auf ein sehr spezielles Motoröl angewiesen ist, wird es vielleicht nur dort finden.

Diese Internetseite möchte einen Überblick über die verschiedenen Anbieter bieten. Außerdem wird auf aktuelle Angebote hingewiesen. Und natürlich sollen Themen rund ums Motoröl behandelt werden: Was ist beim Kauf zu beachten, wann sollte man das Motoröl wechseln, wie geht ein solcher Wechsel von statten? Also mehr als eine Preisvergleichseite für Motoröl, sondern ein ganzheitlicher Ansatz.

Wir hoffen, es gefällt!

Kategorien
Allgemeines

Ölwechsel ist angesagt

Die Sonne zeigt sich vorsichtig am Himmel: Da kann das Auto schon bald fit fürs Frühjahr gemacht werden. Neben einer gründlichen Autowäsche gehört natürlich auch ein Ölwechsel dazu. Gönnen sie ihrem Auto mal ein ganz besonderes Motoröl, es wird es ihnen danken.

Hier finden sie übrigens einen kleinen Artikel über Motoröl.